StartseiteGruppenFamilie und Kinder

Sternsinger 2018

Die Sternsinger von St. Fidelis haben den Segen gespendet.

Mit der gesegneten Kreide haben die 13 Sternsinger im Alter von 4 bis 17 Jahren den Segen „20 *C+M+B*18“, Christus segne dieses Haus, an die Türen der Wohnungen und Heime auf dem Gemeindegebiet geschrieben.

Am 05.01. wurden die vier Altenheime auf dem Gebiet von St. Fidelis, ein Kindergarten und das Diakonieklinikum besucht. Auf dem Weg zu den Heimen wurden die Kinder sogar von Passanten angesprochen, die etwas Geld in die Sammelbüchse taten. Außerdem wurden sie eingeladen, im Kompetenzzentrum des Schwäbischen Frauenbundes in der Silberburgstraße den angehenden Kindergärtnerinnen und Kindergärtnern sowie ihren Lehrern und Lehrerinnen den Segen zu bringen.

Ein besonderes Erlebnis in den Altenheimen ist für die Kinder und Jugendlichen immer das Erlebnis, dass die Senioren und Seniorinnen nicht nur die Lieder soweit sie können mitsingen, sondern manche sogar so bewegt sind, dass sie vor Freude weinen.

Im Gottesdienst am 06.01 waren die Sternsinger mit Eifer dabei, in ihrem Anspiel die Situation der Kinder überall auf der Welt darzustellen, die gezwungen sind, unter schwierigen Bedingungen zu arbeiten, damit ihre Familie überleben kann. Dieser Gottesdienst wird ihnen im Gedächtnis bleiben. Wir danken ganz herzlich unserem Pfarrer Anand, der den Gottesdienst mit uns gefeiert hat und die Kinder begeistert hat.

Die Sternsingeraktion 2018 war ein Erfolg, nicht nur aus der Sicht der Spenden aus der Gemeinde, die rund 2.140 € betragen haben, sondern auch für die ökumenische Zusammenarbeit. Es waren nämlich 8 katholische Kinder und Jugendliche, davon 4 Kommunionkinder, 3 evangelische Kinder und zwei orthodoxe Kinder.

Ein großer Dank geht an die Begleiter der Gruppen: Anja Mangold, Nikola Mihajlovski, Eva Finkeldei und Tassilo Kloos. Am Abend des 06.01. hatten wir dann nach getaner „Arbeit“ ein sehr gutes Essen, das von Susi Grohmann gekocht wurde. Auch dafür noch einmal herzlichen Dank.

Tassilo Kloos, Katja Mihajlovska und Ursula Nickel haben die Aktion dieses Jahr vorbereitet und sind sehr froh, dass alles so gut gelaufen ist.

Ein ganz herzliches Dankeschön an das ganze Sternsinger-Team.


Krabbelgruppe

KRABBELGRUPPE

Liebe Eltern!
Herzlich willkommen in St. Fidelis! Wir freuen uns, dass Sie mit Ihrem Kind an unserem Gemeindeleben teilnehmen wollen.

Die Krabbelgruppe ist ein offenes und kostenloses Angebot an junge Familien – offen heißt, dass jede (und jeder) jederzeit einsteigen kann – meist kommen die Mütter mit ihren Kindern im Alter von 3 Monaten bis zu 2 Jahren in unsere Gruppe. Wir treffen uns jeden Mittwochnachmittag von 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr im Gemeindezentrum in der Silberburgstrasse 60 – allerdings nicht in den Schulferien! Am Beginn jedes Gruppentreffens steht (für die Erwachsenen) der Austausch mit anderen Müttern, gefolgt von einem Programmpunkt - entweder Information zu einem bestimmten Thema, einem Bastelangebot (oft durch die Jahreszeit oder kirchliche Feste bestimmt), einmal im Monat trinken wir gemeinsam Kaffee, einmal im Monat turnen wir - die Kleinen schauen meist fasziniert zu, wie wir Großen uns zum Affen machen. Die Kinder spielen währenddessen miteinander oder auch alleine und basteln (und turnen) je nach Alter mit. Im letzten Drittel setzen wir uns in einen Stuhlkreis, um gemeinsam zu singen: Fingerspiele, Kniereiter, Kreislieder, die oft noch aus der eigenen Kindheit erinnert werden (Backe, backe, Kuchen), aber auch neue, die von Teilnehmerinnen und Gruppenleiterin mitgebracht werden. Das Budget für Spiel- und Bastelmaterial wird von der Krabbelgruppe selbst erwirtschaftet, indem sie den Kinderkleiderbazar im Frühjahr und im Herbst veranstaltet. Die Gruppenleiterin arbeitet ehrenamtlich.

Wir freuen uns immer über neue Frauen (und natürlich auch Männer!) mit ihren Kindern – kommen Sie einfach vorbei und schauen Sie sich den „wilden Haufen“ einmal an!

Informationen bei Sabine Wassmer (Tel: 22 37 607)

Hier die aktuellen Termine der Krabbel-Gruppe prgkrabbi0118a_1.pdf [39 KB]